Es geht los

Grillen macht glücklich. Offenes Feuer, rohes Fleisch, eiskaltes Bier. Dazu die Familie und Freunde. Es wird gelacht, gescherzt und gemeinsam gegessen. Grillen ist längst nicht mehr die einfacheNahrungszubereitung, sondern eine Disziplin.

Inzwischen gibt es ganze Kochsendungen, Bücher, Marinaden und Soßen, die sich eigens auf das Grillen spezialisiert haben. Zum Grillen braucht es Passion und gute Zutaten. Nur Fleischprodukte mit hoher Qualität bestehen auf den Grill und auf den Zugen der Gäste.

Was kommt drauf?

Schiebocker

Steaks

RIND

SCHWEIN

LAMM

GEFLÜGEL

Schiebocker

Bratwurst

Schiebocker

Steaks

RIND

SCHWEIN

LAMM

GEFLÜGEL

Schiebocker

Bratwurst

Die Klassiker sind sicher Bratwurst und Steak. Aber in den letzten Jahren ist das Grillen sehr viel raffinierter geworden. Es finden sich feine Fleischvariationen genauso wie besondere Veredelungen in Zutaten und Gewürzen.

Schiebocker

Spezialitäten

Schiebocker

Beilagen

Schiebocker

Spezialitäten

Schiebocker

Beilagen

TIPP: Auf die Menge kommt es an

Faustregel für die richtige Menge: 200 bis 300g pro Person – inklusive Würstchen! Die Menge ist für einen Grillabend mit Beilagen wie Brot, Gemüse und Salaten berechnet. Gibt es Fleisch pur, rechnen Sie 300 bis 400g pro Person.

„Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst.“
Zu den Rezepten